Steckbrief: Computer Bild-Cloud (Cyber Ghost Cloud)

Die Computer Bild-Cloud dürfte vor allem durch das Magazin “Computerbild” bekannt sein und wird über die CyberGhost S.L.R, ein Unternehmen für Anonymisierungs-Dienste, angeboten. Der Cloud-Dienst ermöglicht einen ziemlich einfachen Umgang mit Daten und lässt neben dem Speichern auch die weitere Nutzung, das Bearbeiten und Teilen der Dateien zu. So kann von Dokumenten über Musik bis hin zu Videos alles in der Cloud gespeichert werden, ein Zugriff ist dabei nicht nur vom Desktop aus möglich, sondern auch von einem Smartphone oder Tablet.

Mittlerweile wird der Cloud-Dienst nicht mehr unter dem Namen Computer Bild-Cloud angeboten, sondern heißt jetzt Cyber Ghost Cloud.

Cyber Ghost Cloud – Die Funktionen

Mit der Computer Bild-Cloud, jetzt Cyber Ghost Cloud, kann man nicht nur Dateien abspeichern, bearbeiten oder anderen zugänglich machen, die Cyber Ghost Cloud ermöglicht (im kostenpflichtigen Abo) auch Bildbearbeitung oder Audio / Video-Streaming. Außerdem dient der Cloud-Dienst auch als mobiles Büro. Der Online Speicher funktioniert dabei mit allen gängigen Betriebssystemen, eine Versionsverwaltung ist möglich.

Nach einer kostenlosen Registrierung können Anwender sofort loslegen und Dateien in die Wolke schieben. Das kann man direkt im Browser erledigen, besonders schnell geht es dabei mit der „Schnellhochlader-Software“. Denn beim Hochladen über den Browser ist die Dateigröße auf maximal 300 MB begrenzt, mit der Software können auch größere Datenpakete einfach per Drag & Drop in die Cloud gezogen und im gewünschten Ordner abgespeichert werden. Für das Teilen der Dateien an bestimmte Personen können Freigabe-Links erteilt werden, und dies auch für Leute, die keinen Account bei Cyber Ghost Cloud besitzen.

Mit der Cloud kann man auch Dateien von unterwegs aus erstellen, bearbeiten, speichern und teilen. Dafür stehen kostenlose Apps für iOS-Geräte zur Verfügung, die schnell auf iPhone, iPad oder iPod installiert sind.

Speichermenge und Besonderheiten

Die Cloud bietet einen Speicher von 2 GB gratis an. Das Streaming und mobile Büro funktioniert in der Gratis-Speicher-Version leider nicht, wer es will, muss ein Abo abschließen. Die kostenpflichtigen Abos unterschieden sich nur im Speicherplatz, der auf maximal 100 GB begrenzt ist. Streaming und 10 GB Speicher kosten 4,99 Euro monatlich, 50 GB 9,99 Euro und 100 GB 19,90 Euro.

Cyber Cloud bietet außerdem noch anonymes Websurfen an. Dazu muss man einfach die Cyber Ghost Startseite aufrufen und den Button „anonym surfen“ wählen, schon kann man sich im Web frei bewegen, ohne Spuren zu hinterlassen. Das geht auch im Mail-Bereich, denn der Dienst bietet „Wegwerf-Mails“ an, die man für etwa 6 Stunden nutzen kann.

Serverstandort und Sicherheit

CyberGhost S.R.L. sitz in Bukarest, die Serverstandorte sind jedoch weltweit verstreut, auch in Deutschland. Computer Bild-Cloud (Cyber Ghost Cloud) unterliegt somit den deutschen Datenschutzbestimmungen. Die Übertragung der Daten ist EncFS verschlüsselt, kann über einen Datensave jedoch zusätzlich verschlüsselt werden.

Cyber Ghost Cloud Überblick

Anmelden für die Cyber Ghost Cloud kannste du dich unter https://www.cyberghostcloud.com/

Clients Fest Windows

Mac OS

Linux

Clients Mobil Android

Windows Phone

iOS

Blackberry

Teilen mit Freunden möglich?

Versionsverwaltung

Bearbeiten im Browser

Streaming auf Chromebook

Serverstandort

D

Kostenloser Speicherplatz

2 Gigabyte

Kosten 50 Gigabyte

9,99 €

Kosten 100 Gigabyte

19,90 €

Technorati Tags: , , ,

Dieser Beitrag wurde in Cloud, Netz, Apps, Internet veröffentlicht und mit , , , getagged. Setze dein Lesezeichen zum permalink.

Hinterlasse einen Kommentar: